HSV verpasst Sieg gegen TSG

Aufmacherbild

Der Hamburger SV und die TSG Hoffenheim trennen sich am achten Bundesliga-Spieltag mit einem 1:1. Die TSG setzt von Beginn an auf Konter und wird dafür früh durch ein Tor von Modeste (15.) belohnt. Danach ist der HSV zunächst geschockt, kommt aber zurück und durch einen Treffer von Lasogga (34.) vor der Halbzeit zum verdienten Ausgleich. Der HSV macht fortan das Spiel, verpasst es jedoch trotz einiger guter Chancen, vor allem in Hälfte zwei durch Lasogga, den Siegtreffer zu erzielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen