Augsburg bleibt, Düsseldorf weg

Aufmacherbild
 

Am 34. und letzten Spieltag der deutschen Bundesliga schafft der FC Augsburg den Klassenerhalt. Die Bayern bezwingen Fürth 3:1, ÖFB-Goalie Alexander Manninger hält für Augsburg früh einen Elfer (5.). Hoffenheim schafft es durch ein 2:1 bei Dortmund noch sensationell auf den Relegationsplatz. Düsseldorf (0:3 in Hannover) muss wie Fürth nach nur einem Jahr wieder in Liga zwei. Schalke (Christian Fuchs ab Minute 70) sichert sich durch ein 2:1 im direkten Duell mit Freiburg den UCL-Quali-Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen