Erster Saisonsieg für Augsburg

Aufmacherbild
 

Der FC Augsburg schreibt am dritten Spieltag der dt. Bundesliga erstmals an. Die Elf von Markus Weinzierl setzt sich im Duell gegen Eintracht Frankfurt in der Commerzbank-Arena mit 1:0 durch. Von Beginn an zeigen die Gäste, dass sie gewillt sind, den Bann zu brechen, ein Bobadilla-Tor (34.) wird allerdings wegen knapper Abseitsstellung aberkannt. In Minute 49 hat der Schweizer mehr Glück und trifft nach Altintop-Vorarbeit. Der FCA ist damit Zwölfter, Stuttgart neues Schlusslicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen