Hannovers Heimserie hält

Aufmacherbild

Hannover 96 bleibt als einziges Bundesliga-Team ohne Heimniederlage. Die Niedersachsen (Pogatetz spielt durch) feiern am 28. Spieltag einen 2:1-Sieg über Borussia Mönchengladbach (Stranzl 90) und klettern damit in der Tabelle hinter den Fohlen auf Platz vier. Ya Konan bringt die 96er nach 57 Minuten in Front, 20 Minuten später erhöht Diouf auf 2:0. Zwar gelingt Nordtveit im Gegenzug der Anschlusstreffer, danach hält Hannover-Goalie Zieler sein Tor jedoch sauber.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen