Bayern gewinnen in Dortmund

Aufmacherbild

Der FC Bayern feiert in der 27. Runde einen 1:0-Auswärtssieg in Dortmund. Der BVB kommt mit der überraschend defensiven Spielweise der Münchner nicht zurecht. Vorne präsentiert sich das Guardiola-Team in Abwesenheit des verletzten Alaba eiskalt: Nach Chance von Müller köpft Lewandowski (36.) den Abpraller zur Führung ins Tor. Nach der Pause vergibt Reus die beste Ausgleichs-Chance und scheitert per Freistoß an Neuer. Dortmund bleibt damit Zehnter, die Bayern Tabellenführer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen