Bayern schießen VfB Stuttgart ab

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern verteidigt seine Tabellenführung in der dt. Bundesliga eindrucksvoll. Zwar müssen die Münchner gegen den VfB Stuttgart nach einem Traumtor von Harnik (25.) einen frühen Rückstand hinnehmen, danach drehen sie allerdings auf. Müller (32., 49.), Kroos (33.), Gustavo (43.), Mandzukic (47.) und Schweinsteiger (51.) bescheren dem Rekordmeister einen 6:1-Kantersieg. Der gefrustete Ibisevic fliegt nach einer Tätlichkeit (74.) vom Platz. Die Bayern bleiben Leader, der VfB ist Letzter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen