Freiburg verschenkt den Sieg

Aufmacherbild

Der Hamburger SV kommt am 10. Spieltag der deutschen Bundesliga zu einem 3:0-Auswärtssieg gegen den weiterhin sieglosen SC Freiburg. Dabei können sich die Gäste vor allem bei SC-Tormann Oliver Baumann bedanken. Bei den ersten beiden Gegentreffern verschätzt sich der 23-Jährige beim herauslaufen jeweils haarsträubend. Beister (37.) und Lasogga (47.) sind die Nutznießer. Vor dem 3:0 lässt Baumann einen ungefährlichen Distanzschuss von Beister aus, ehe van der Vaart (63.) abstaubt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen