Stuttgart verlässt Abstiegsränge

Aufmacherbild

Der VfB Stuttgart besiegt am 11. Spieltag der dt. Bundesliga Darmstadt 98 mit 2:0 und klettert auf Rang 14. Der VfB geht durch ein Eigentor von Garics nach Flanke von Gentner in der 68. Minute in Führung, im Anschluss startet Darmstadt einen wahren Sturmlauf, kann die erste Auswärtsniederlage aber auch aufgrund eines starken VfB-Keepers Tyton nicht mehr verhindern. Werner (90.+4) markiert den Endstand. Harnik muss nach Zusammenstoß mit 98-Keeper Mathenia in Minute 31 ausgewechselt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen