Leverkusen siegt mit Rekord-Tor

Aufmacherbild

Im Spitzenspiel der 1. Runde der dt. Bundesliga unterliegt Dortmund zuhause Leverkusen mit 0:2. Bayer startet mit einem Bundesliga-Rekord in die Partie: Nach nur neun Sekunden erzielt Bellarabi die Führung. Leverkusen zeigt unter Neo-Coach Roger Schmidt eine sehr starke Vorstellung, der BVB kann zur Pause froh sein, dass es nur 0:1 steht. Die Elf von Coach Jürgen Klopp wirkt ideenlos. In Hälfte zwei wird der BVB stärker, kann aber kein Tor erzielen. Kießling macht spät (90.+5) alles klar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen