Sammer tritt auf Euphoriebremse

Aufmacherbild
 

FC Bayern ist in Torlaune. Beim 6:1 gegen den VfB Stuttgart überrollen die Münchner die Schwaben und untermauern die Titelambitionen nachdrücklich. Die erste Duftmarke hat der Luxus-Kader sogar ohne Asse wie Mario Gomez oder Arjen Robben gesetzt. "Wenn du beim Marathon die ersten zwei Kilometer vorne liegst, bist du noch lange nicht am Ziel", mahnt Sportvorstand Matthias Sammer nach der Gala trotzdem. Nach dem Katastrophen-Finish im Mai mit drei verpassten Titeln ist der FCB neu motiviert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen