Wolfsburg bleibt an Bayern dran

Aufmacherbild

Der VfL Wolfsburg kommt am 14. Bundesliga-Spieltag zu einem 3:1 bei Hannover 96 und bleibt an Tabellenführer dran. De Bruyne (4.) bringt die Gäste früh in Führung, nach Joselus (45.) Ausgleichstreffer, machen Dost (69.) und Arnold (85.) den Auswärtssieg perfekt. Schalke fertigt Stuttgart dank drei Treffern von Choupo-Mouting 4:0 ab. Peter Stöger verliert mit Köln gegen Augsburg aufgrund eines Last-Minute-Treffers von Esswein 1:2. Gladbach schlägt Hertha 3:2, Paderborn - Freiburg endet 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen