Bayern schlagen Leverkusen

Aufmacherbild

Die Bayern ziehen in der deutschen Bundesliga weiter einsam ihre Kreise. Der Rekordmeister feiert im Topspiel der 14. Runde einen 1:0-Heimerfolg gegen Bayer Leverkusen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, dreht die Guardiola-Truppe nach Seitenwechsel auf. Das "Goldtor" markiert Ribery per Volley-Schuss nach einer Ecke (51.). Im Anschluss vergeben die Hausherren noch Chancen auf einen höheren Sieg. Die Bayern führen in der Tabelle sieben Punkte vor Wolfsburg, Leverkusen belegt Rang vier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen