Dortmund besiegt Hoffenheim

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund hat zum Auftakt der 14. Runde in der deutschen Bundesliga einen Schritt aus der Krise gemacht. Die Schwarz-Gelben gewinnen zuhause gegen die TSG Hoffenheim mit 1:0. Das Goldtor fällt bereits in der ersten Halbzeit. Nach einer sehenswerten Flanke von Aubameyang segelt Gäste-Keeper Oliver Baumann daneben und Ilkay Gündogan köpft ein. Durch den Sieg schiebt sich Dortmund vorübergehend auf den 14. Tabellenplatz nach vor, Hoffenheim bleibt Siebenter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen