Dortmund besiegt Hoffenheim

Aufmacherbild

Borussia Dortmund hat zum Auftakt der 14. Runde in der deutschen Bundesliga einen Schritt aus der Krise gemacht. Die Schwarz-Gelben gewinnen zuhause gegen die TSG Hoffenheim mit 1:0. Das Goldtor fällt bereits in der ersten Halbzeit. Nach einer sehenswerten Flanke von Aubameyang segelt Gäste-Keeper Oliver Baumann daneben und Ilkay Gündogan köpft ein. Durch den Sieg schiebt sich Dortmund vorübergehend auf den 14. Tabellenplatz nach vor, Hoffenheim bleibt Siebenter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen