Gladbacher Auswärtssieg beim VfB

Aufmacherbild

Borussia Mönchengladbach feiert zum Auftakt der 13. Runde in der deutschen Bundesliga einen 2:0-Erfolg beim VfB Stuttgart. In einem tempoarmen Spiel bringt Raffael die Gäste in Minute 37 mit in Front. Nach dem Seitenwechsel muss Martin Stranzl wegen eines Cuts kurz behandelt werden, spielt aber durch. Die Entscheidung fällt durch einen sehenswerten Halbvolley von Oscar Wendt (73.). Die "Fohlen" festigen durch den Sieg Platz vier, während Stuttgart vorerst auf Platz acht bleibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen