Offiziell: Geis wird ein Knappe

Aufmacherbild

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, jetzt ist die Tinte unter dem Vertrag trocken: Johannes Geis verlässt den FSV Mainz 05 und wechselt Liga-intern zum FC Schalke 04. Der 21-Jährige unterschreibt bei den Knappen einen Vierjahresvertrag. "Schalke hat mich fasziniert, das Stadion, die Fans: Es ist etwas Besonderes, in der Arena zu spielen", erklärt der Mittelfeldspieler. Geis, der auch von Lazio Rom und Borussia Dortmund umworben wurde, soll zehn Millionen Euro Ablöse kosten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen