Frontzeck übernimmt Hannover 96

Aufmacherbild
 

Michael Frontzeck ist neuer Trainer von Bundesligist Hannover 96. Der 51-Jährige tritt damit die Nachfolge von Tayfun Korkut an, der am Montag beurlaubt wurde. "Michael Frontzeck hat als neuer Cheftrainer unser volles Vertrauen, die Mannschaft zum Klassenerhalt zu führen. Es geht in den verbleibenden Spielen ausschließlich um das Ziel, dass Hannover 96 in der Bundesliga bleibt", erklärt Präsident Martin Kind. Frontzeck war bereits in der Saison 2004/05 als Co-Trainer für Hannover tätig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen