Panda statt Sponsor bei Freiburg

Aufmacherbild

Der SC Freiburg würdigt mit einer besonderen Geste den 50. Geburtstag der Naturschutzorganisation WWF. Zu Ehren des World Wide Fund For Nature verzichten die Breisgauer im Bundesliga-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag auf das klassische Brust-Sponsoring und werden mit einem Panda auf dem Trikot auflaufen. Die Dressen werden nach dem Spiel zugunsten eines Projektes des WWF versteigert. Bislang wartet der Sport-Club noch auf den ersten Saisonsieg in der Bundesliga.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen