Jung ist heiß begehrt

Aufmacherbild
 

Das Interesse großer Klubs an Sebastian Jung von Eintracht Frankfurt reißt nicht ab, so schalten sich neben diversen deutschen Bundesligisten nun auch Premier-League-Vereine in das Werben um den 23-Jährigen ein. Wie verschiedene englische Medien berichten, soll neben dem AFC Sunderland vor allem Arsenal London am SGE-Rechtsverteidiger interessiert sein, und bereits ein Angebot in Höhe von 8,5 Mio. Euro planen. Auch Bayer Leverkusen, Schalke 04 und der VfL Wolfsburg sind an Jung dran.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen