Jung ist heiß begehrt

Aufmacherbild

Das Interesse großer Klubs an Sebastian Jung von Eintracht Frankfurt reißt nicht ab, so schalten sich neben diversen deutschen Bundesligisten nun auch Premier-League-Vereine in das Werben um den 23-Jährigen ein. Wie verschiedene englische Medien berichten, soll neben dem AFC Sunderland vor allem Arsenal London am SGE-Rechtsverteidiger interessiert sein, und bereits ein Angebot in Höhe von 8,5 Mio. Euro planen. Auch Bayer Leverkusen, Schalke 04 und der VfL Wolfsburg sind an Jung dran.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen