HSV fängt sich eine Absage ein

Aufmacherbild
 

Der Hamburger SV kassiert bei der Suche nach einem neuen Trainer eine Absage. Thorsten Fink, Coach des FC Basel, entscheidet sich gegen einen Wechsel an die Elbe. "Wir haben alles besprochen und festgelegt, dass es keinen Anlass gibt, über den Abgang von Thorsten Fink zu verhandeln. Die Absage ist erfolgt und der HSV hat sie entgegengenommen", so FCB-Vize-Präsident Bernhard Heusler gegenüber "Blick". HSV-Sportchef Frank Arnesen hatte sich mit dem Ex-Bayern-Star Anfang der Woche getroffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen