FC Augsburg holt Markus Feulner

Aufmacherbild
 

Der FC Augsburg verzeichnet mit Markus Feulner vom Absteiger 1. FC Nürnberg den ersten Neuzugang für die nächste Saison. "Der FC Augsburg hat mit einem ruhigen Umfeld eine gute Entwicklung genommen. Ich freue mich, dass mir der FCA die Möglichkeit bietet, weiterhin in der Bundesliga zu spielen", freut sich der 32-jährige Mittelfeldmann über seinen persönlichen Verbleib in der höchsten deutschen Spielklasse. Der Vertrag läuft bis Sommer 2016. Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen