Ingolstadt-Tormannfrage offen

Aufmacherbild
 

Ingolstadt-Trainer Ralph Hasenhüttl gibt im Interview mit der Website der deutschen Bundesliga keinen Einblick, ob Ramazan Özcan als Einser-Torwart in die Saison gehen wird. "Es ist ein Luxusproblem, weil wir zwei hervorragende Keeper haben, die der Konkurrenzkampf noch besser machen wird. Ich empfinde diese Situation eher als angenehm", so der Österreicher. Allgemein verlässt er sich auf das Entwicklungspotenzial: "Ich bin überzeugt, dass die jetzige Mannschaft noch viel davon hat."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen