Thiago verlängert beim FCB

Aufmacherbild

Dem Lieblingsspieler von Pep Guardiola, Thiago, scheint es in München zu gefallen. Der Spanier hat seinen Vertrag beim FC Bayern München um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Acht Millionen Euro soll der 24-Jährige nun im Jahr verdienen, aufgrund von Prämien könnte das Jahresgehalt auf circa neun Millionen ansteigen. Ursprünglich hatte der Spanier, der 2013 vom FC Barcelona nach München wechselte und seitdem 41 Pflichtspiele für den FCB absolvierte, beim Rekordmeister einen Kontrakt bis 2017.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen