FCB der beliebteste Verein

Aufmacherbild

Der FC Bayern bleibt in puncto Beliebtheit in Deutschland das Nonplusultra. Eine Umfrage des Forschungsinstituts "Sport+Markt" kommt zum Ergebnis, dass 26 Prozent aller Fans dem Rekordmeister die Daumen drücken. Double-Sieger Borussia Dortmund muss sich mit 17 Prozent begnügen. Mit jeweils acht Prozent teilen sich der SV Werder und der FC Schalke 04 Rang drei. Auffällig: Während der BVB im Osten an der Spitze liegt, dominieren die Bayern neben dem Süden auch den Westen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen