Effenberg-Kritik an Guardiola

Aufmacherbild
 

Ex-Bayern-Spieler Stefan Effenberg ewartet nicht, dass Trainer Pep Guardiola über sein Vertragsende hinaus in München bleiben wird. "Ich bin mir sicher: Guardiola wird nicht verlängern. Er wird nach dieser Saison Bilanz ziehen und dann den Start in die neue Saison abwarten", so der 46-Jährige im "kicker". Zudem übt er Kritik am Spanier: "Ich glaube, dass Guardiola den einen oder anderen ziemlich durcheinander bringt mit seinen zum Teil extremen Wechseln und taktischen Veränderungen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen