BVB-Profi fällt weiterhin aus

Aufmacherbild

Die Leidenszeit des Erik Durm hält an. Der 23-jährige Außenverteidiger in Diensten von Borussia Dortmund muss sich einer Knie-Operation unterziehen und fällt weitere sechs Wochen aus. Dabei wird dem siebenfachen DFB-Nationalspieler entzündetes Gewebe entfernt. Durm bekam in der Vorbereitung Ende Juli einen Schlag auf das Knie und hatte seither permanent Beschwerden. Deshalb bestritt er in der laufenden Saison auch noch kein Pflichtspiel für die Westfalen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen