Ribery bleibt das Sorgenkind

Aufmacherbild
 

Vor dem Nord-Süd-Gipfel gegen Bremen bleibt Franck Ribery das Sorgenkind beim FC Bayern. "Ich muss ihn unterstützen. Jeden Tag, jede Woche denke ich, was ich mit Franck machen kann", sagt FCB-Coach Pep Guardiola über den völlig außer Form befindlichen Franzosen. Das Topspiel des Wochenendes steigt zwischen Leverkusen und Dortmund. Schalke empfängt am Sonntag Gladbach. Das Duell der Abstiegskandidaten Hannover und Stuttgart eröffnet am Freitagabend den 32. Spieltag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen