S04: Gspurning nicht gemeldet

Aufmacherbild
 

Nach wechselhaften Leistungen des jungen Torhüters Timon Wellenreuther herrschte im Umfeld des FC Schalke 04 Verwunderung darüber, warum ÖFB-Legionär Michael Gspurning trotz überzeugender Leistungen in der zweiten Mannschaft keine Chance bei den Profis erhält. Der "Kicker" hat das Rätsel nun gelöst: Die "Knappen" haben den Steirer bei der DFL nicht für Bundesliga-Einsätze angemeldet, wie Manager Horst Heldt bestätigt. Eine Nachmeldung sei nun laut der Liga-Statuten nicht mehr möglich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen