Glückliches Remis für den HSV

Aufmacherbild
 

Das Hinspiel in der Relegation um den letzten Platz in der deutschen Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC endet 1:1. Ausgerechnet Ex-Hamburger Rouwen Hennings bringt den Zweitligisten nach vier Minuten in Führung. Kurz nach der Pause hat der HSV Glück, als der KSC innerhalb von einer Minute durch Torres und Nazarov zweimal die Latte trifft. Ivo Ilicevic sorgt mit seinem Ausgleich (73.) für Hoffnung im Lager der "Rothosen". Das Rückspiel steigt am Montag in Karlsruhe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen