FCB dreht 0:1, auch BVB siegt

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern behauptet seine Spitzenposition am neunten Bundesliga-Spieltag. Die Münchner geraten gegen Mainz 0:1 in Rückstand (Parker-Tor nach Baumgartlinger-Assist/44.), doch Robben (50.), Müller (52., 82./E) und Mandzukic (69.) bescheren dem Leader einen souveränen 4:1-Heimsieg. Dortmund bezwingt Hannover dank eines Elfmeter-Treffers von Reus (4.) mit 1:0. Schalke siegt in Braunschweig "last minute" mit 3:2, während Nürnberg in Frankfurt 1:1 spielt. Bremen gegen Freiburg endet torlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen