Mkhitaryan schießt BVB zum Sieg

Aufmacherbild

Henrikh Mkhitaryan schießt Borussia Dortmund an die Tabellenspitze. Der Champions-League-Finalist kommt zum Abschluss des vierten Spieltags zu einem 2:1-Erfolg bei Eintracht Frankfurt, bei dem der Armenier gleich doppelt trifft. In der 10. Minute bringt er die Gäste nach Balleroberung und Vorlage von Kuba in Führung. Kadlec (36.) gelingt in einer flotten Partie der Ausgleich. Mkhitaryan erzielt in der 56. Minute mit einem Prachtschuss den Endstand. Anderson trifft einmal nur Aluminium.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen