HSV ringt Bayern Punkt ab

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern muss sich in der vierten Runde der deutschen Bundesliga beim HSV mit einem 0:0 begnügen. Der SC Paderborn, der Hannover 2:0 besiegt, übernimmt damit die Tabellenführung. Schalke kommt gegen Frankfurt nach 0:2-Rückstand noch zu einem 2:2, muss nach dem Ausgleich aber die Ausschlüsse von Boateng und Draxler hinnehmen. Hoffenheim gewinnt bei Stuttgart 2:0. Werder unterliegt trotz Führung nach zwei Minuten bei Augsburg 2:4, Prödl und Junuzovic spielen durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen