Remis zwischen H96 und Stuttgart

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt des 32. Spieltags der deutschen Bundesliga trennen sich Hannover 96 und der VfB Stuttgart torlos. In einem chancenarmen Spiel hat Cacau in der zweiten Halbzeit aus kurzer Distanz die größte Möglichkeit, setzt den Ball aber über den Kasten. Hannover hat zudem vor der Pause Glück, als ein Schubser von Marcelo gegen Didavi im Strafraum nicht geahndet wird. Martin Harnik muss auf Seiten der Stuttgarter nach 78 Minuten mit einem ausgekugelten Arm ausgewechselt werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen