Knappe Siege für Borussias

Aufmacherbild

Gladbach gewinnt das Topspiel der 26. Runde in der deutschen Bundesliga. Die "Fohlen", bei denen Stranzl in der Rechtsverteidigung durchspielt, gewinnen bei Leverkusen mit 2:1. Tabellenführer Dortmund schlägt Bremen (Prödl bis 56., Junuzovic 90) knapp 1:0 (20. Mal in Folge unbesiegt). Mainz verliert in Augsburg 1:2, Ivanschitz wird in Minute 65 eingewechselt. Der HSV steckt weiter in der Krise und unterliegt zu Hause Freiburg mit 1:3. Mit demselben Ergebnis endet Nürnberg gegen Wolfsburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen