Leverkusens Negativlauf hält an

Aufmacherbild

Wolfsburg fügt Leverkusen am 22. Spieltag die vierte Pflichtspiel-Niederlage in Folge zu. Die Hausherren gehen durch einen Treffer von Bas Dost (13.) früh in Führung, Sidney Sam sorgt mit dem Pausenpfiff für den Ausgleich. Luiz Gustavo (59.) bringt den VfL erneut in Führung, ehe Ricardo Rodriguez (73.) einen Elfmeter zum 3:1-Endstand verwandelt. Damit hält Wolfsburg als Fünfter bei 39 Punkten und liegt nur noch vier Punkte hinter den zweitplatzierten Leverkusenern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen