Hamburg siegt im Nord-Duell

Aufmacherbild

Der HSV feiert am 20. Spieltag einen 2:1-Sieg im Nord-Duell gegen Hannover. Für die Gäste beginnt das Spiel bereits unglücklich, als Joselu in der 23. Minute mit einem schwachen Elfmeter an Keeper Drobny scheitert. Drei Minuten später lenkt Marcelo eine Stieber-Flanke zur Hamburger Führung ins eigene Tor. Jansen (50.) erhöht nach der Pause, auch seinen Schuss fälscht Marcelo unhaltbar. Sobiech (66.) kann nur noch verkürzen. Der HSV springt auf Rang elf, Hannover ist Achter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen