Bayern startet erfolgreich

Aufmacherbild
 

Mit einem 2:0-Auswärtssieg bei Borussia Mönchengladbach startet der FC Bayern am 18. Spieltag erfolgreich in die Rückrunde. Die Führung gelingt den Münchnern, bei denen David Alaba durchspielt und der 19-jährige Ylli Sallahi erstmals auf der Bank sitzt, bereits nach sieben Minuten durch den als Stürmer aufgebotenen Götze. Müller (53.) verwandelt nach Handspiel von Xhaka einen Elfmeter und besiegelt damit Gladbachs erste Heimniederlage. Kruse und Herrmann treffen für die Borussia die Stange.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen