Schalke mit glanzlosem Sieg

Aufmacherbild

Schalke 04 feiert am 16. Spieltag einen glanzlosen 2:0-Heimsieg über den SC Freiburg. Die "Knappen" (Fuchs bis zur 58. Minute) gehen in einer schwachen ersten Hälfte glücklich in Führung. Freiburgs Höfler (44.) schlägt sich einen Farfan-Eckball unbedrängt ins eigene Tor. Nach der Pause verwandelt Farfan (67.) einen Elfmeter zum Endstand. Meyer wurde zuvor auf der Strafraumgrenze zu Fall gebracht. In der Schlussphase feiert Schalkes Papadopoulos nach langer Knieverletzung sein Comeback.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen