Dritte Niederlage für Leverkusen

Aufmacherbild
 

Bayer 04 Leverkusen kann im Kampf um den zweiten Tabellenplatz keinen Nutzen aus den Patzern der Konkurrenz ziehen. Zum Abschluss des 16. Spieltags muss sich die Werkself Eintracht Frankfurt mit 0:1 geschlagen geben. Russ (61.) erzielt nach Flanke von Jung per Kopf den entscheidenden Treffer. In der Nachspielzeit pariert Leno noch einen Elfmeter von Joselu und lenkt ihn an die Latte. Für Leverkusen ist es die dritte Saisonniederlage, die erste vor heimischem Publikum.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen