Kölner Heimpleite gegen Hertha

Aufmacherbild

Köln muss am 12. Spieltag eine 1:2-Heimniederlage gegen Hertha BSC hinnehmen. Die Truppe von Trainer Peter Stöger gerät durch die erste Berliner Torchance in Rückstand, Beerens (28.) trifft für die Gäste. In Halbzeit zwei gelingt Ujah (58.) der Ausgleich, kurz danach knallt der Stürmer den Ball an die Latte. Die Entscheidung bringt ein Freistoß von Ndjeng (86.), den Ujah ins eigene Tor abfälscht. Wimmer spielt bei den offensiv zu harmlosen Kölnern durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen