Remis bei Hertha-Hoffenheim

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 29. Runde in der deutschen Bundesliga trennen sich Hertha BSC Berlin und 1899 Hoffenheim mit einem 1:1-Unentschieden. Sami Allagui erzielt die Führung der Hausherren bereits nach elf Minuten, doch Eugen Polanski kann nach einer halben Stunde ausgleichen. In einer schwachen Partie vergeben beide Teams nach der Pause ihre wenigen Möglichkeiten auf den Sieg, Hoffenheims Volland scheitert am Ende per Freistoß an Kraft. In der Tabelle bleibt Hoffenheim vor Hertha auf Rang neun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen