Gladbach besiegt Heimfluch

Aufmacherbild
 

Nach fünf sieglosen Heimspielen in Folge bricht Gladbach den Fluch und besiegt Hertha BSC 3:0 (3:0). Nach mäßigem Beginn bringt Arango die Fohlen in Führung (28.), danach läuft alles für Gladbach. Ramos leitet Kruses Schuss (32.) nach Arango-Freistoß unglücklich ins eigene Tor und Raffael (40.) kann per Lupfer noch vor der Pause auf 3:0 erhöhen. In der zweiten Hälfte verwaltet BMG die Führung souverän. Martin Stranzl (90 Minuten) leitet zwei Tore ein und trifft den Pfosten (52.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen