Knapper Heimsieg für Mainz

Aufmacherbild

Zum Auftakt der 21. Runde feiert der FSV Mainz 05 einen knappen 2:0-Sieg gegen Hannover 96. Nach einer ereignisarmen ersten Halbzeit macht Yunus Malli nach schönem Zuspiel von Nicolai Müller in der 51. Minute den ersten Treffer des Abends. In der Folge haben die Hausherren die besseren Möglichkeiten, Eric Maxim Choupo-Moting macht in der Nachspielzeit dann den Deckel drauf. In der Tabelle klettert Mainz vorerst auf den siebten Rang, Hannover bleibt vorübergehend noch auf Platz zehn.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen