Gladbach besiegt starke Mainzer

Aufmacherbild
 

Nach einem 2:0 gegen den FSV Mainz nähert sich Borussia Mönchengladbach (Stranzl 90) wieder der oberen Tabellenregion. Die drei Punkte muten aber etwas glücklich an, sind doch die Gäste, bei denen Julian Baumgartlinger und Andi Ivanschitz durchspielen, vor allem in Hälfte eins gefährlicher. Ivanschitz mit einem Schuss vom Sechzehner und Shawn Parker mit einem Heber vergeben aber gute Chancen. In Hälfte zwei zeigen sich Gladbachs Hanke (58.) und Arrango (63.) hingegen eiskalt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen