Fortuna daheim wieder souverän

Aufmacherbild

Jetzt ist Fortuna Düsseldorf auf den Geschmack gekommen. Gegen Eintracht Frankfurt feiert das Team von Norbert Meier den zweiten Heimsieg der Saison. In Minute 18 eröffnet Stefan Reisinger den Torreigen mit einem satten Schuss. Vier Minuten später überwindet Oliver Fink Eintracht-Keeper Kevin Trapp mit einem Schlenzer. Nach der Pause lässt die Fortuna nichts mehr anbrennen und erhöht durch Nando Rafael (58.) und Axel Bellinghausen (85.) auf 4:0. In der Tabelle ist Düsseldorf damit 13.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen