Wolfsburg mit neuem Biss

Aufmacherbild

Mit einem Doppelpack in der ersten Halbzeit befreit Diego (4., 16.) den VfL Wolfsburg im Spiel gegen Bayer Leverkusen. Die Wölfe haben das Spiel im Griff, Dorst (33.) erhöht noch vor der Halbzeit auf 3:0. Auch in der zweiten Hälfte wehrt sich Leverkusen kaum, so dass Wolfsburg trotz eines Ehrentreffers von Kießling (91.) zum 3:1-Endstand verdient den ersten Heimsieg der Saison einfährt. Leverkusen baut somit seine Serie von drei Siegen in Folge nicht aus und bleibt auf dem 5. Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen