Mainz hat Klassenerhalt sicher

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 32. Runde trennen sich Mainz und Wolfsburg mit einem 0:0. In einem flotten Spiel hat Mainz mehr Ballbesitz, doch Chancen gibt es auf beiden Seiten. Die besten vergeben Szalai kurz nach der Pause bzw. Mandzukic in den Schlussminuten. Andreas Ivanschitz steht in der Startelf, wird aber zur Pause ausgewechselt. Julian Baumgartlinger kommt ab der 83. Minute zum Einsatz. Mit dem Punktgewinn hat Mainz (Rang elf) den Klassenerhalt praktisch sicher. Wolfsburg ist Zehnter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen