Reus schießt Frankfurt ab

Aufmacherbild
 

Dortmund kommt in der 22. Bundesliga-Runde zu einem klaren 3:0-Heimsieg gegen Entracht Frankfurt. Marco Reus bringt den Meister nach acht Minuten in Führung und erhöht nur eine Minute später auf 2:0. Nachdem Julian Schieber in der 31. Minute Gelb-Rot sieht, agieren die Hausherren in Unterzahl. Trotzdem nützt Reus die gute Vorarbeit von Mario Götze nach der Pause für seinen dritten Treffer (65.) und macht alles klar. Die gelb-rote Karte von Takashi Inui (74.) schwächt die Gäste zusätzlich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen