Gladbach beendet Negativlauf

Aufmacherbild

Nach sieben sieglosen Pflichtspielen in Folge hat Mönchengladbach endlich wieder Grund zur Freude. Die "Fohlen" fahren am Sonntag durch ein "Hammer-Tor" von Arango (8.) und einen Treffer von de Jong (24.) einen verdienten 2:0-Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt ein. Martin Stranzl spielt bei den Gastgebern, die sich damit auf Platz zehn verbessern, in der Innenverteidigung durch. Für Frankfurt ist es zwar die erste Saison-Niederlage, die Hessen bleiben aber Zweiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen