Draxler lehnt 60-Mio.-Angebot ab

Aufmacherbild

Es geht auch anders! Während viele ihren Verein aufgrund von noch mehr Geld verlassen, bleibt Julian Draxler Schalke treu. Dafür lehnte er sogar ein 60-Millionen-Euro-Angebot ab. Real Madrid und Manchester City buhlten um die Dienste des Youngsters und hätten die extrem hohe Ausstiegsklausel von 45,5 Mio. Euro (die höchste der Bundesliga-Geschichte!) auf den Tisch gelegt. Draxler winkte ab, obwohl er laut "Bild"-Info einen Fünfjahresvertrag und bis zu 12 Mio. Euro pro Jahr geboten bekam.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen