Doll: "HSV muss ausmisten"

Aufmacherbild
 

Der ehemalige HSV-Trainer Thomas Doll äußert harte Kritik an der Kaderpolitik der Hamburger: "Man muss konsequent ausmisten." "Das Problem ist, dass seit Jahren nach jedem Trainerwechsel dieselben Spieler die gleichen Sprüche machen. Drei Wochen später bringen sie wieder keine Leistung. Während die Trainer fliegen, sind diese Spieler noch immer da", beklagt der 48-Jährige gegenüber der "Sportbild". Man müsse sich auch der Realität stellen und könne nicht immer Europa im Hinterkopf haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen